Direkt zur Servicenavigation . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
EFRE - Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung

EFRE - Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung

Operationelles Programm "Wachstum durch Innovation" für die Förderperiode 2007-2013

Das Operationelle Programm "Wachstum durch Innovation" beschreibt für den EFRE die Förderstrategie der Landesregierung, die aus der sozioökonomischen Analyse des Landes abgeleitet wurde. Dabei wurde Wert darauf gelegt, dass die Maßnahmen zur Umsetzung der Lissabon-Strategie der Europäischen Union beitragen. Die Lissabon-Strategie zielt darauf ab, Europa zum dynamischsten und wettbewerbsfähigsten, wissensbasierten Wirtschaftsraum der Welt zu machen - einem Wirtschaftsraum, der fähig ist, ein dauerhaftes Wirtschaftswachstum mit mehr und besseren Arbeitsplätzen und einem größeren sozialen Zusammenhalt zu erzeugen. Die rheinland-pfälzische Landesregierung setzt dabei auf die folgenden drei Förderschwerpunkte:

  • Förderung der unternehmerischen Basis zur Schaffung von mehr und besseren Arbeitsplätzen.
  • Förderung von Wissen und Innovation für mehr Wachstum.
  • Förderung lokaler und regionaler Entwicklungspotenziale zur Erhöhung der Attraktivität der Regionen für Investoren und Arbeitskräfte.

Einen Überblick über die Förderschwerpunkte und deren inhaltliche Ausgestaltung geben Ihnen der Flyer "Wachstum durch Innovation", die Kurzfassung des Operationellen Programms und die Broschüre zu dem Operationellen Programm.

Eine ausführlichere Beschreibung der Ausgestaltung dieser Förderschwerpunkte finden Sie auf dieser Homepage in dem Untermenü "Förderung".

Die gemeinschaftsrechtlichen Grundlagen für die EFRE-Förderung und die Basis für das Operationelle Programm bilden die EU-Verordnungen.

Bildergalerie der good-practice Beispiele

himmelgrün
AFPT GmbH
Durwen Maschinenbau GmbH
EBL-Erhardt + BOMAG Logistics GmbH
Eifeltouren im Naturwanderpark Südeifel
Fingerhut Haus
food hotel
Kurth Elektro GmbH & Co. KG
Umweltlernschule
Wyatt Technology Europe GmbH
AFPT GmbH
AFPT GmbH
Durwen Maschinenbau GmbH
EBL-Erhardt + BOMAG Logistics GmbH
Eifeltouren im Naturwanderpark Südeifel
Fingerhut Haus
food hotel
Kurth Elektro GmbH & Co. KG
Umweltlernschule
Wyatt Technology Europe GmbH
EBL-Erhardt + BOMAG Logistics GmbH
AFPT GmbH
Durwen Maschinenbau GmbH
EBL-Erhardt + BOMAG Logistics GmbH
Eifeltouren im Naturwanderpark Südeifel
Fingerhut Haus
food hotel
Kurth Elektro GmbH & Co. KG
Umweltlernschule
Wyatt Technology Europe GmbH
Eifeltouren im Naturwanderpark Südeifel
AFPT GmbH
Durwen Maschinenbau GmbH
EBL-Erhardt + BOMAG Logistics GmbH
Eifeltouren im Naturwanderpark Südeifel
Fingerhut Haus
food hotel
Kurth Elektro GmbH & Co. KG
Umweltlernschule
Wyatt Technology Europe GmbH
Fingerhut Haus
AFPT GmbH
Durwen Maschinenbau GmbH
EBL-Erhardt + BOMAG Logistics GmbH
Eifeltouren im Naturwanderpark Südeifel
Fingerhut Haus
food hotel
Kurth Elektro GmbH & Co. KG
Umweltlernschule
Wyatt Technology Europe GmbH
food hotel
AFPT GmbH
Durwen Maschinenbau GmbH
EBL-Erhardt + BOMAG Logistics GmbH
Eifeltouren im Naturwanderpark Südeifel
Fingerhut Haus
food hotel
Kurth Elektro GmbH & Co. KG
Umweltlernschule
Wyatt Technology Europe GmbH
Kurth Elektro GmbH & Co. KG
AFPT GmbH
Durwen Maschinenbau GmbH
EBL-Erhardt + BOMAG Logistics GmbH
Eifeltouren im Naturwanderpark Südeifel
Fingerhut Haus
food hotel
Kurth Elektro GmbH & Co. KG
Umweltlernschule
Wyatt Technology Europe GmbH
Wyatt Technology Europe GmbH
AFPT GmbH
Durwen Maschinenbau GmbH
EBL-Erhardt + BOMAG Logistics GmbH
Eifeltouren im Naturwanderpark Südeifel
Fingerhut Haus
food hotel
Kurth Elektro GmbH & Co. KG
Umweltlernschule
Wyatt Technology Europe GmbH

Weitere Good-Practice Beispiele finden Sie unter "Projekte".