Direkt zur Servicenavigation . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
PA 2 - Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU

PA 2 - Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU

PA 2 - Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU

Mittelständische Unternehmen sind Hauptantriebskraft für wirtschaftliches Wachstum, Beschäftigung und soziale Integration. Sie schaffen Arbeitsplätze, bilden junge Menschen aus und prägen durch Investitionen die Wettbewerbsfähigkeit.

Die Förderung soll Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung in der mittelständischen Wirtschaft weiter stärken.

In der aktuellen Förderperiode stehen für folgende Bereiche 57,5 Mio. Euro zur Verfügung.

  • Einzelbetriebliche Investitionsförderung (Regionales Landesförderprogramm)
  • Barrierefreiheit im Tourismus (Unternehmen)
  • Barrierefreiheit im Tourismus (touristische Infrastruktur)

 

Anhand der zusammengestellten Good-practice-Beispiele können Sie einen Eindruck unserer Förderprojekte gewinnen.

 

UnternehmenDatenblatt
Schreinerei Frank GerlachPDF
Nett GmbHPDF
PerNaturam GmbHPDF
SEM-Plastomed GmbHPDF
SIMIS, Inh. Simone BillenPDF
Tobra GmbH & Co. KGPDF

 

Detaillierte Informationen zu den Förderprogrammen sowie eine Übersicht über die Ansprechpartner in den zwischengeschalteten Stellen (Förderreferaten) finden Sie hier.