Direkt zur Servicenavigation . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
Regionale Innovationsstrategie (RIS3.RP)

Regionale Innovationsstrategie (RIS3.RP)

Innovationen setzen aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Technik in marktgängige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen um. Sie sind entscheidende Treiber für Investitionen, Produktivität, Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit. Damit sind sie ein wichtiges Fundament der Wirtschaftskraft.

Die rheinland-pfälzische Innovations- und Technologiepolitik ist auf die Stärkung der Innovationskraft der Unternehmen sowie der Leistungsfähigkeit der Hochschulen und Forschungseinrichtungen als Garanten für die Sicherung des Innovationsstandorts Rheinland-Pfalz ausgerichtet.

Vor diesem Hintergrund haben die rheinland-pfälzischen Ministerien für Wirtschaft und Wissenschaft im Jahr 2014 erstmals eine gemeinsame Innovationsstrategie als Dachstrategie für das Land entwickelt. Die nun fortgeschriebene Strategie RIS3.RP ist die Voraussetzung dafür, in der Förderperiode 2021 bis 2027 EFRE-Mittel für das Schwerpunktziel „Entwicklung und Ausbau der Forschungs- und Innovationskapazitäten und der Einführung fortschrittlicher Technologien“ einsetzen zu können. Entwickelt wurde die Strategie in einem Dialogprozess unter Beteiligung von Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik.

Rheinland-Pfalz wird künftig in die von der RIS3.RP identifizierten Potenzialbereiche investieren:

➢ Energie, Umwelttechnik, Ressourceneffizienz.

➢ Werkstoffe, Material- und Oberflächentechnik.

➢ Mikrosystemtechnik, Sensorik, Automation.

➢ Lebenswissenschaften und Gesundheitswirtschaft.

➢ Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie.

➢ Informations- und Kommunikationstechnik, Softwaresysteme und Künstliche Intelligenz.

Ziel ist es, den digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten und die Position von Rheinland-Pfalz in allen wichtigen Potenzialbereichen weiter auszubauen

Den vorläufigen Abschlussbericht der Fortschreibung der Regionalen Innovationsstrategie Rheinland-Pfalz (RIS3.RLP) finden Sie nachstehend in einer Langfassung , als auch in einer Kurzfassung.